Dienstag, 18. Juli 2017

Kissenhülle -Rolling Stone-

Ich habe mich gerade gefragt, wie viele von euch sich später als 7Uhr morgens an einen Beitrag setzten, der direkt veröffentlich wird... mhh... aber naja, anscheinend muss ich damit leben, dass ich auf immer und ewig alles auf dem letzten Drucker mache! Puh *genervtguck*
Sicherlich zwingt mich keiner das zu tun, aber ich möchte euch doch was zeigen und sozusagen für meine Erinnerung sorgen *zwinker* 
Im Januar war ich voll im Rolling Stone -Quiltblock- Fieber gewesen und obwohl mir diesen Block nicht so richtig gefallen hat, habe ich mich am meisten mit ihm beschäftig! 
Damals schon habe ich einen Kissenumschlag angefangen. Meine Kollegin gab mir Reststoffe und sagte, ich könnte machen was ich wolle... So... Zeitinventar: die Stoffstücke liegen bei mir schon seit fast 2 Jahren, das Top für die Kissenhülle habe ich seit Januar fertig, das Kisseninlet habe ich seit ca. März bei mir! Juhuuu..... nun endlich im Juli ist alles fertig zum zeigen und pünktlich zum 1jäh. Geburtstag ihrer Enkelin zu verschenken!
Et voilà

 
Hinten mit Hotelverschluss und zwei Kam Snaps

Viel mehr kann ich nicht schreiben, denn meine Haare stehen mir zu Berge, muss mich anziehen, schminken, gleich zur Arbeit rennen -wieder auf dem letzen Drucker, obwohl ich 2 1/2Std. zuvor aus dem Bett springe- und arbeite gerade an einem Kleid, das ich am Freitag anziehen will! 
Wie sagt man so schön: "es läuft" *schrei*


Verlinkt bei 
HoT,
-keep creative-

Dienstag, 4. Juli 2017

Rotkäppchen tropft... oder so...

Als erstes möchte ich mich ganz doll bedanken für die lieben Kommentaren für meine Markttasche ;-) die ich nicht geschafft habe zu beantworten *peinlichguck*
Die macht sich übrigens super und ich schleppe die auch so als große Handtasche durch die Gegend, immer bereit was zu kaufen *lach*
Irgendwie hatte ich wieder Lust auf meine Lieblingstasche und nähte vor ein paar Wochen meine dritte Tropfentasche von farbenmix. 



Después de mucho tiempo sin hacerme bolsos, me hice dos en pocos días. Este que les muestro hoy es también, al igual que el del martes pasado, del 2do. CD de bolsos de farbenmix.
Lo hice de dos telas de jeans y con bolsillos en técnica de patchwork con "foto polaroide"! Si todavía no conocen esta técnica, pueden ver algo aquí, con tutorial comprensible en fotos! Todavía no me sale muy como quiero, pero igual me gusta mucho como me quedó. 
En el otro bolsillo traté de ponerle sombra, pero no eran las telas adecuadas para el efecto deseado.




Ich habe mich wieder versucht in Sachen Polaroid... es ist mir noch nicht so schön gelungen, wie ich es mir wünsche, aber fürs Erste reicht und ich bin eigentlich zufrieden. 
Eine Seite ohne, die andere mit Schatten. Der Effekt ist bei der Stoffwahl auch nicht so schön zu sehen, aber wie sagt man so schön: "learning by doing" *zwinker*




















Verlinkt bei

HoT,
- keep creative -

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...