Dienstag, 4. April 2017

BOM 6Köpfe 12Blöcke -3 Blöcke- ♥

Mittlerweile ist der 4. Block aus dem QAL 6Köpfe, 12Blöcke erschienen. Bisher hatte ich nur den ersten Block= Rolling Stone gepostet. 
Heute möchte ich das aber nachholen und euch meine anderen 3Blöcken zeigen.
Ya estamos en el 4. mes del Quilt Along de 6cabezas/ 12bloques! Hasta ahora sólo les he mostrado el primer bloque que fue un Rolling Stone. Hoy les muestro los tres que le siguieron. 
Tutorial here!



Im Februar war der Churn Dash an der Reihe 


En Febrero hicimos un Churn Dash












Tutorial here
Im März haben wir Broken Dishes genäht. Erst dachte ich mein Block wäre etwas zu monoton geworden, aber je mehr ich den betrachtete, desto schöner fand ich ihn. Die Fotos sind mir leider viel zu hell geworden, sorry... ich gelobe Besserung!!! hahha... irgendwann *zwinker*
En el mes de Marzo tocó el bloque de los platos rotos o en original llamado: broken dishes. Primero pensé que me había quedado un poco monótono, pero mientras más lo miraba, más me gustaba.
Y qué nos trajo abril?!? ;-) El bloque con Dresden Plate, que hacía unos cuantos años quería aprender a hacer.
Tutorial here



Und hier ist April mit der Dresden Plate. Für die Größe und dieses QAL wurde ein spezieles Lineal angefertig, das ich mir bald zulegen möchte... man hat sonst keine anderen Ausgaben... *lach* ...














Und nu, wird jede Menge anderes genäht und ausprobiert, bis der 1. Mai den neuen Überraschungsblock bringt. Ich bin ganz gespannt und voller Vorfreude. 

Verlinkt bei
HoT,
Bei jedem dieser Monaten ;-)

- Keep creative -

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Betty,
    na, du kleiner Streber ; )) da warst du ja schon sehr fleißig und hast den neusten Block genäht, der ist auch sehr schön geworden!!Als ich gestern die Anleitung gelesen habe, habe ich erstmal einenSchreck bekommen, das wird ne ganz schöne Fummelei werden...Deine Blöcke sehen jedenfalls sehr schön und ordentlich genäht aus, hab einen schönen Tag, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  2. die sind toll geworden :)
    Also ich finde ihn nicht monoton - mir gefällt er gut.
    Der April Block ist sehr schön :) Ich muss meinen erst machen - ich haber aber noch keine Farbidee...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    deine Blöcke sehen toll aus...ich bin immer wieder von der Vielfalt der Möglichkeit begeistert! :) Ich freue mich schon wahnsinnig auf deine fertige Decke.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Sehr fleissig und sie sehen wunderschön aus! Besonders gut gefällt mir der neue Block! Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Deine Blöcke sehen so komplett anders aus, als meine.
    Ist schon Wahnsinn, was die Stoffwahl ausmacht.
    Du warst wieder mal ein Fleißbienchen!
    Ich habe mich tatsächlich auch endlich an den März und April gemacht, da musste erst der Dresden Plate her, damit ich wieder Lust dazu hatte.

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Blöcke sind wirklich sehr schön geworden! Klasse gemacht. Das wird ein toller Quilt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön sind deine Blöcke geworden. Es gefällt mir besonders, dass du beim Dresden Plate die vier Richtungen in dunkler Stofffarbe gewählt hast.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Der Dresden Plate ist so schön geworden. Den kann man eben auch so schön mit mehreren Stoffen gestalten - fast im Gegensatz zu den bisherigen Blöcken. Die finde ich allerdings auch wunderschön!

    AntwortenLöschen
  9. Hej Betty,
    das sind ja auch sehr tolle Blöcke geworden! irre, wie unterschiedlich die alle werden ...wenn du magst, schau mal bei mir vorbei, ich hab Bloggeburtstag :0)
    http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/04/geburtstagswichteln-mit-grosser.html
    ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...