Dienstag, 7. März 2017

Disappearing pinwheel

So... hier hat die Produktion con irgendwelchen Patchworkereien nicht gestoppt. Bei mir läuft das wie mit dem Stoffkauf, erstmal machen bzw. kaufen... danach sehen wir wofür *lach*
Irgendwann verlinkte man bei der Fb Guppe von 6Köpfe 12Blöcke dieses Tuto von Missouri Star Quilt und... tja, was soll ich sagen? Mindestens 5 Blöcke in der Größe und 3 Minis habe ich genäht, erstmal ohne zu wissen, wofür.
La producción patchworkerina sigue andando tras las cámaras.... jiji.... me pasa con esto lo mismo que con las compras de tela. Compro y coso, cualquier cosa que me guste y después ya se le encontrará el "para qué"? 
En un grupo cerrado de Fb en el que se cuece un Quilt a lo llamado BOM= Block of the Month llamado 6 cabezas, 12 bloques alguien colgó este link de Missouri Star Quilt y quedé prendada... del tiro hice unos cuantos y en diferentes tamaños.
Et voilà... das sind zwei Blöcke davon
Estos son dos de los bloques hechos con este tutorial
 Como ven, casi no se aprecia el motivo porque los hice a tono con tono. Pero igual me gustan y ya les encontré empleo en mi dormitorio, encima de mi Kalax y enfrente de mi camita ♥
Wie man sieht, kann man das Motiv an sich gar nicht richtig sehen, aber ich hab 'nen Job für die beiden gefunden. Sie liegen nun ab heute auf dem Kalax vor meinem Bettchen ♥
 Für die Rückseite habe ich ein Stück von Gardinenrest, da ich die 3m Gardinen aus Schweden immer schneiden muss und  mir schien dafür sehr gut geeignet. 
Das Ganz dient auch ganz gut zur Übung für das große Quilt. So habe ich diesmal mehr gequiltet als nur im Nahtschatten.  



Para la parte trasera utilicé un resto de cortina ikeariana, que me pareció muy acorde para este trabajo. 

Estos minis son como una práctica para lo trabajos mayores que realizaré a finales de año o quizás dentro de pocos meses. Así que acolché un poco más allá de sólo en la sombra de la costura... y aquí más o menos se puede apreciar por dónde hice las costuras.







 Espero les guste y ya saben que de estos trabajitos verán muchos más a partir de ahora, porque de esta droga ya no me salva nadie... ni quiero! ;-)
Ich hoffe es gefällt euch und ihr wisst schon, für diese Sucht gibt's keine Therapie *zwinker* und ihr werdet hier demnächst immer mehr davon findet.

Verlinkt bei
HoT,

- Keep creative -

Kommentare:

  1. Na, du nähsüchtige Betty ; )), du bist ja voll im Patchworkfieber und hast was Feines genäht , das sieht klasse aus ,
    liebe Grüße von Miri
    PS : beim craedienstag sind wir heute nebeneinander ; )

    AntwortenLöschen
  2. Klar gibt es ne Therapie!
    Nähen!!! *g*
    Ich mag dein neues Deckchen sehr sehr sehr!
    Gerade, dass du Ton in Ton genäht hast finde ich so schön!

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...