Montag, 10. November 2014

Mini-Quilt on monday!

Langsam aber sicher traue ich mich immer ein Stückchen weiter an Patchwork und Quilt.  Am kommenden 22. werde ich endlich an einem Workshop teilnehmen. Ich bin aber soooo ungeduldig und ich denke, wenn ich schon was versuche, dann werde ich konkrete Fragen stellen können.

Hace tiempo que quiero hacer trabajos de patchwork y quilts y por fin encontré un lugar cerca donde puedo ir a un workshop, porque la verdad no soy nada autodidacta. El día 22 de este mes voy a ese cursillo, pero quiero empezar ya! Además podré tener preguntas concretas.

Y este es el comienzo! Encontré el tutorial ayer en Pinterest y me encantó, además que es muy fácil.  Las telitas la verdad que no soy muy adecuadas, porque no sé ve bien el contraste, pero para probar y experimentar no las veo nada mal.
Gestern habe ich dieses Tutorial gefunden und es hat mir so sehr gefallen, dass ich am Abend vor dem Fernseher damit anfing: abpausen, Schablone ausschneiden und die 4 Quadrate hatte ich auch schon geschnitten. Die Stoff sind für dieses schöne Muster leider nicht die richtige, aber fürs Probestück ist gut genug.

 

Dann dachte ich: "was nun?" ... dann holte ich mein Rundschneider raus!

Cuando tuve todo el cuadrado listo me dije: "y ahora que hago con esto?"... y saqué mi cortador de círculos... ya tenía una idea!








Un mug rug siempre es bienvenido, lo mismo para una copa, que parala botella, pero también para un búcaro con flores o una fuente con chuches. Le puse una tela de cuadritos pequeñitos y una cinta bies que hace tiempo ya tenía esperando en una gaveta.
Ein Mug Rug ist immer willkommen. Es muss nicht immer für eine Tasse gebraucht werden. Da kann eine Flasche drauf, oder eine Vase mit schönen Blumen aber auch für eine Schüssel mit Chips oder Süßigkeiten...

Damit gehe ich heute mal wieder zu den MontagsMacher(n) . Außerdem zu Crealopee und zu Weihnachtszauber 2014!

Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem "Tribut zu dieser einen Freundschaft"!!! Ich hoffe auch, dass es nicht lange dauer, aber wenn der Umzug nächstes Jahr doch klappt, dann wird es wohl noch warten müssen! *seufz*... aber in Gedanken sind wir verbunden ;-)

Kommentare:

  1. Toll! Gefällt mir richtig gut! Gerade mit DEM Stoff!
    Klasse! Soooo rund wird's ohne Kreisschneider nie. Ich habe leider nur so einen kleinen zum Basteln mit Papier. Wusste gar nicht, dass es die auch in groß und für Stoff gibt! :-)
    Danke für's Zeigen und alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Betty,

    mir gefallen die Stoffe auch gut! Schließlich geht es ja hart auf Weihnachten ... O_O

    Dein Erstlings-Patchwork-Kreisrund-MugRug-Dings ist jedenfalls sehr gelungen!!!
    Da kommen nach deinem Kurs bestimmt noch tolle Sachen auf uns zu!

    Allerliebste Grüße und einen wunderschönen Dienstag!
    Helga

    PS: Eine Schüssel mit Chips oder Süßigkeiten, ja? Das sieht mir doch aber verdächtig nach einem Glas Rotwein aus ... *giggel*

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch ein Kreisschneider - mein Teller :-) und dann wundere ich mich dass es nicht perfekt aussieht ;-)
    Sieht toll aus dein Für alles Rug! Gerade mit den Stoffen.
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da heißt es doch immer es ist kein Meister vom Himmel gefallen und du nähst mal eben so ein tolles Teil!

    Da bin ich ja gespannt, was du dann nach Workshop-Anleitung zauberst!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja zauberhaft aus... gerade mit diesem Gläschen Wein *zwinker*
    So ein Kreisschneider ist sicherlich was feines - muss ich mir unbedingt zulegen!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. Hola mi Cariño ♥

    Na, na, na... was sind das denn für Töne????
    Du sollst dich nicht immer so klein machen! Denn das bist du überhaupt nicht ;o*
    Das was man bis jetzt schon sehen kann sieht doch ganz toll aus!!!
    Du wirst sehen, der Workshop wird dich zu Höchstleistungen anspornen :D
    Danach wird uns hier das Blech weg fliegen *lach*

    Besito y un abrazo fuerte
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...