Dienstag, 5. August 2014

Crea -Pampers Bag-

Man könnte sogar sagen: "Pampers Clutch", oder?!? Jedenfalls werkel' ich seit gestern an dieser süßen Windeltasche für das Enkelbaby meiner Kollegin. Eigentlich kann man die an einem Tag locker schaffen, aber ich hatte nur die frühabendliche Zeit zur Verfügung. Leider klappte es nicht ganz mit der Lasche und ich muss trennen..... also werde ich die erst morgen fertig bekommen. 

Este "estuche" para Pampers y toallitas hümedas bien puede llamarse "clutch"... por el tamaño, el modelito y la forma en que se puede llevar en la mano. Desde ayer estoy en esto, porque sólo he tenido tiempo a partir de las 5 o las 6 de la tarde y después de 8 hrs. de trabajo y levantándome a las 5 de la mañana, no le puedo pedir más ni a mi cuerpo ni a mi mente. En realidad se puede hacer en un día, porque es muy fácil de hacer. Lamentablemente cometí un error y tengo de desbaratar, así que la terminaré mañana, porque hoy ya no doy para mucho más.


La he hecho a partir de diferentes muestras y tutoriales que he encontrado en internet y he mezclado a mi gusto. Esta es la tela de afuera... la adorné con una trencilla y una bandita aterciopelada. Adentro se pueden guardar 2 o 3 pampers... me imagino que dependa del tamaño, pero como no tengo ni he tenido nunca roce directo ni cercano con bebés, pues ni idea. Para esta parte escogí la tela de las ballenitas, que está tan rechula. 
En la otra parte se le puede meter un paquetico con toallitas húmedas. Escogí la tela de color entero para poder adornar un poquito. Una ballenita y el osito en barco con el bies de cositas marinas hacían muy buena parejita y para darle un toquecito de color le bordé a mano y en color rojo el agua con un corazón y el nombre del nene. Creo que para lo poco que bordo me quedó bastante aceptable.

Für diese Windeltasche (meine dritte) hatte ich zwei Anleitungen 'gefolgt'... ein wenig von Sabine, ein wenig bei Zierstoff nachgeschaut. Für Windel hatte ich den süßen Stoff mit den Walen genommen -jetzt merke ich erst, dass die Wale auf dem Kopf sind :-(, also 
riecht das, nach mehr trennen müssen- *seufz*
Für das Fach, wo die feuchte Tücher reingetan werden, hatte ich mich für einen Uni Stoff entschieden um etwas beschmücken zu können. Hier hatte ich einen Wal ausgeschnitten und per Vliesofix festgebügelt, sowie das Bärchen im Boot. Für den Farbklecks sorgte das Schrägband mit den Meeres'einwohnern' und eine Handstickerei..... es ist sicherlich nicht meisterhaft, aber es tut immer gut zu sticken, es entspannt unheimlich!

Ich hoffe ich kann morgen die fertige Tasche zeigen... abgegeben wird es am Freitag oder nächste Woche, wenn die Lätzchen fertig genäht sind. Und nun kann ich mich bei Creadienstag verlinken und ein wenig herumschauen, was es da alles schönes zu bewundern gibt. Ich muss nämlich morgen erst Mittags zur Arbeit fahren *freudigeszwinkern*

Si quieren ver más creaciones pueden encontrarlas aquí!!!

Kommentare:

  1. Liebe Betty,
    da bin ich ja mal gespannt wie das Endergebnis aussieht. Der Stoff ist sehr schön .

    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marita, das zeige ich auf jeden Fall... ich hoffe morgen!;-)
      Liebe Grüße!
      Betty

      Löschen
  2. Das sieht aber doch schon ganz toll aus, Betty!

    Und Wale können doch schwimmen ... die stehen also eigentlich nie auf dem Kopf - die tauchen dann! *ernstnick*

    Ich habe gestern auch eine Windeltasche genäht (nochmal eine andere Anleitung als bei dir), die werde ich aber wohl erst nächste Woche zeigen ... oder so. Ich bin ja eigentlich noch in der Sommerpause *hust*

    Deine Applikationen sind immer so schön! ♥
    Und der Kätzchenstoff ... *hachz* ... allerliebst!

    Du schaffst das, ganz bestimmt und ich freue mich jetzt schon mit dir auf die Übergabe! :-)

    Ganz liebe Grüße
    und Gute Nacht

    Sabine *gähn*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich war grad bei dir, als dein Kommi kam! Ich will alles lesen, dann bei Creadienstag, dann läuft auch noch so eine Doku über Kommunismus und das "Erwachen"...... hahhaha...... aber irgendwie geht's nicht alles zu gleicher Zeit!
      Jedenfall freu ich mich, dass du dich doch ab und zu gezeigt hast und nicht so brav bei deiner Pause bliebst... hihi...
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...