Sonntag, 22. Juni 2014

Remember the times - Mein erstes Nähwerk

Es sind schon fast 5 Jahre her, seitdem ich mein erstes Werk genäht habe..... aber dank Fotodokumentation via Facebook behalte ich einigermaßen einen guten Überblick. Susanne von Mamimade hat nach dem ersten Nähwerk gefragt und ich würde gerne einen Doppelpack anbieten.

Im Herbst 2009 hatte ich dieses Sonderheft in der Freundin gehabt.
Noch im September oder Oktober habe ich im Nähkurs angefangen und ich war nicht mehr zu stoppen. 

 






Das war der erst gewünschter Schnitt und dann stammt mein erstes Werk, das ich noch in diesem Jahr zu Weihnachten getragen hatte






Esta fue la primera pieza de ropa que me cosí en el 2009, poco después de haber empezado el curso de costura. Después de haber hojeado esta revista no tuve escapatoria...todavía coso con muchas ganas.... jejeje....









Bis letztes Jahr hatte ich nur Bekleidung für mich genäht und dann wollte ich aber für liebe Menschen auf der Arbeit kleine Tischdecken nähen und gab mir auf die Suche nach Applikationen. Für die Teile hatte ich einen Vorhang von Ikea gekauft und das war mein erstes Werk in Sachen : "alles andere als Anziehsachen"

Bei der Suche nach den Applis stieß ich zum ersten Mal auf Handmade Blogs und dann kam eins zum anderen und ein Stop ist nicht mehr in Sicht!

Jersey habe ich nicht sofort am Anfang genäht, aber wohl doch früh, einiges und sogar gerne! Und ich glaube mit meiner Brother XL550 Special Edition SE hatte ich doch eine schöne und ordentliche Maschine gehabt!!! Kurz danach kam auch noch eine Hobbylock von Pfaff!


Pero no fue hasta el año pasado que empecé a hacer otras cosas aparte de ropa de vestir. Empecé, porque quería hacer unos mantelitos pequeños para el trabajo y me puse a rebuscar en internet aplicaciones y dí con el blog de Gloria y con otro y otro más... y ya no hubo marcha atrás. Y este mantelito con la aplicación del barquito fue el primer trabajo de muchos que le siguieron hasta la fecha.

Mit diesem Doppelpack geh ich zu Susanne (Vielen Dank für die Einladung zur Erinnerungen), die noch bis Dienstag sammelt...... und...... was war euer erstes Nähwerk???

Liebe Grüße und Gute Nacht,
Saludos y buenas noches,

Kommentare:

  1. Der Rock ist der Hammer, sieht richtig feierlich aus und deine Haare waren da ja richtig lang. Super schön :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,
      ja meine Haare waren manchmal sehr lang...dann wieder ganz kurz und wieder ganz lang. Mal sehen, wie lange ich jetzt die ganz kurze trage. Danke,der Rock ist mir eigentlich ganz gut gelungen, aber viel habe ich ihn nicht getragen.
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
  2. Das ist ja toll, dass du den Rock immernoch trägst! Er sieht auch wirklich klasse aus.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      ich muss leider zugeben, dass ich den Rock damals ein paar Mal getragen hatte und dann nicht mehr, aber vllt. kann ich den doch rausholen und im Sommer tragen.... ;-) manchmal mag ich die Sachen erst nach Jahren wieder tragen!
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
  3. Liebe Betty,

    toll, dein erster Rock. Richtig schick!!!

    Das ist schon was tolles, in das wir da reingeraten sind, oder?

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      danke, ich war echt ganz stolz auf mein erstes Röckchen. Das ist wirklich eine tolle Idee von Susanne gewesen und ich bin froh es rechtzeitig bei Rebecca gefunden zu haben! Ich liebe in Erinnerungen zu schwelgen.
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
  4. Boah, tolles erstes Teil, Betty - superschön!

    Mit Klamotten stehe ich ja immer noch ein wenig auf Kriegsfuß (vor allem wegen der mangelnden Passform nach der Beschreibung - bin ich denn eine Buckelhexe oder was??), aber du bist da ja wirklich fit! :-)

    Und wie schön, dass du auch noch andere Dinge entdeckt hast, die man nähen kann und dadurch in der Bloggerwelt gelandet bist - ein Gewinn für uns alle! ♥

    Gut, dass du erwähnst, dass die Linksammlung nur noch bis Di offensteht, ich hätte gedacht, ich habe noch mehr Zeit. Ob ich das noch schaffe??

    Liebe Grüße
    und danke fürs Zeigen :-)

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      du bist sicherlich keine Buckelhexe... ich wüßte auch gerne nach welchen Maßen die nachgehen.... für mich ist machmal eine Kathastrophe, denn die kleine Größen fangen erst ab 1.60cm, das sind schon 10cm größer als ich es bin und dann auch noch mein Körbchen D :-O!!! Da passt nix zusammen, aber was soll's? Dafür nähe ich doch selbst :-p
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
  5. Das ist ein ganz toller Rock.
    Von meinem ersten Nähwerk gibt es keine Fotos und es existiert auch nicht mehr. Tja, damals mit 16 dachte ich echt nicht, daß ich mal Bloggen würde und nach dem ersten Werk gefragt werden könnte. Damals waren Computer noch Wesen aus weiter Zukunft *schallendlach*.
    ganz liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,
      das ist manchmal ja schade, dass man früher die Erinnerungen nicht so gut einfangen konnte. Mit der Digitalisierung ist auch ganz toll, dass man sogar nach dem Datum gucken kann.... zumindest ich, weiß manchmal gar nicht mehr, wann was war!?! ;-)
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
  6. Das ist ja ein klasse erster Rock. Steht dir super. Ich finds spannend zu sehen wie unterschiedliche erste Nähwerke sein können. Und auch wohin die Leute sich entwickeln. Von Kleidung zu Taschen und allem anderen. Ich muss noch am umgekehrten Weg ein bisschen arbeiten ;o) Vielleicht schaffe ich es ja meine ersten Nähwerke auch noch abzulichten bis morgen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,
      ich hoffe du schaffst es die Sachen zu fotografieren. Es ist wirklich so, dass die ersten Sachen, wenn auch nicht unbedingt unschön, ganz anders aussehen... auch der Stoffauswahl war ganz anders. Ich bin neugierig auf deine Werke ;-)
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
  7. Ui, dein erstes Nähwerk war gleich ein Rock, und dann auch gleich aus einer Nähzeitschrift? So, ganz ohne E-Book und 50-Foto-Schritt-für-Schritt-Anleitung? ... Respekt! ... Ich möchte auch schon länger einen Rock nähen und denke dann oft "Hm, ob du schon so weit bist? Ist bestimmt irre schwer. Und am Ende passt er gar nicht. Hm..." :-)) Taschen passen immer. :-) Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...