Dienstag, 21. Januar 2014

Creadienstag/ Babero de bebé

Nach einem Frühdienst habe ich nicht viel übrig für  Kreationen, Scheren und Nächmaschinen, aber ein wenig habe ich doch geschafft und ich präsentiere ganz stolz auf mein erstes Baby Lätzchen. Natürlich nicht für mich ;-) Eine "internet" Freundin aus Spanien bekommt ganz bald ihr baby... es wird eine Erika sein und ich möchte ihr ein paar Geschenklein schicken. Das erste ist so gut wie fertig. Ich hab' einen Knopf drangenäht und den Kordel in der Mitte zusammen genäht... an den hängenden Teil möchte ich noch ein Bändchen  für den Schnuller dranmachen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Una amiga valenciana está a punto de tener su bebita y quiero enviarle algunos regalillos de bienvenida a "Erika", que será como se llame la nena. No me ha quedado muy perfecto, pero estoy muy orgullosa con mi primer babero de bebé que coso. Lo he hecho por esta guía y ha sido muy fácil. He cambiado algo, porque no me gustan las "peguetas" o velcro y le he puesto un botón forrado. En la parte del cordón que cuelga, le pondré una bandita para el tete.


Bei Creadienstag gibt es sehr schöne Kreationen zu bewundern. Und zu Crealopee bringe ich auch mein Lätzchen...

Liebe Grüße,
Saludos,

Kommentare:

  1. Hola Betty,

    och wie süß! So kleine Teile sind einfach immer wieder putzig zu nähen. Vor allem sind sie viel schneller umgesetzt als manch andere Projekte *g*
    Ich hoffe das Lätzchen kommt gut bei dem neuen Erdenbürger an ♥

    besitos Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias Nicole,
      ich freu mich endlich die andere Sachen fertig zu machen und auf den Weg nach Valencia zu schicken!!!
      Besis...

      Löschen
  2. Ich finde das total niedlich, Betty!

    Zu niedlich, zum Anziehen!

    Die goldigen Schäfchen voller Karotten? Nein, nein - viel zu schade! ;-)

    Jetzt muss ich aber mal schnell ins Bettchen, aber nicht ohne dich vorher noch zu drücken und mich fürs Button-Mitnehmen und natürlich besonders fürs Registrieren-Lassen zu bedanken! *knuddel*

    Gute Nacht
    wünscht dir

    deine Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabine,
      wie schön dich wieder überall zu finden!!! Die Schäfchen sind echt süß! Als ich den Stoff gekauft hatte, wußte ich gar nciht wofür aber ich musste es unbedingt haben!!! Tja, bald wird sich jemand freuen! ;-)
      Liebe Grüße!!!

      Löschen
  3. Quel bonito!!! (Richtig???) Die Stoff- und Farbauswahl trifft ja total meinen Geschmack!!! Und der Knopf.... Der Wahnsinn!!!
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Qué bonito ist super!!! ;-) Es hat echt Spaß die Lätzchen zu nähen (hab jetzt zwei ;-))
      Lg!!

      Löschen
    2. M*st! Hätte ich doch einfach nur 'Bonito!' gschrieben!!! ;-)

      Löschen
    3. Ach Quatsch..... das war supi!!! Es war das gleiche passiert wie hier: "gschrieben"..... *zwinker*

      Löschen
  4. ein ganz süßer stoff und so schön ist's geworden :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Geschenkidee. Da werden sich die Eltern ganz sicher freuen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich auch und ich freu mich schon im Voraus!!! hehe......
      Lg!!

      Löschen
  6. Oh wie süß...da wird sich aber jemand freuen :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      die finde ich auch Zucker süß...... so zart... es macht richtig Spaß so kleine Sachen zu nähen. Im Mai kommt der Enkel eine Kollegin zur Welt, da werde ich sicherlich auch ein paar süße Sachen nähen! Da freu ich mich schon drauf!
      Lg!!

      Löschen
  7. So ein hübsches Lätzchen habe ich ja noch nie gesehen. So futuristisch-niedlich-knuddellich eben :) Da werden Mama und Tochter sich sicher freuen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Rebecca,
      ich hatte auch wenig von solchen süßen Dingern gesehen... bin Einzelkind und hatte nie viel mit Babies aus der Familie oder von Freunden zu tun gehabt. Komisch und selten, aber wahr!
      LG!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...