Samstag, 9. November 2013

Eine Bowie - "fagamSamstag" -

Länger war ich nicht hier, obwohl ich für andere was gemacht hatte..... leider noch Geheim, denn es waren die Sachen für die Wichteline ;-) und das Ganze wird es nächste Woche Freitag öffentlich gemacht...

Vor einigen Tagen hatte eine Freundin Geburtstag gehabt...... so Höhlenmensch wie ich bin, haben wir uns sehr selten gesehen in letzter Zeit und auch an dem Tag habe ich kein Lebenszeichen von mir gegeben..... also bin ich heute aufgestanden und dachte: "es wird heute sein"..... und es wurde eine Bowie. Für dieses Täschen hatte ich zum ersten Mal beschichtete Baumwolle. Ich muss sagen, für etwas großeren, ein Utensilo oder ähnliches würde ich es benutzen, aber bei kleinen Täschlein ist nicht so ganz das Wahre..... allerdings bekommt das Teilchen einen Effekt wie ein "antique Photo"..... Trotzdem war ich sehr zufrieden mit dieser Bowie und Freundin hat sich auch gefreut! ;-) hoffe ich jedenfalls.....


Hier kann man daen innen Stoff sehen..... ohne festmachen geht hier gar nicht, aber mit Nadeln pieksen wär doof gewesen, also grief ich zu diesen Teilen, wovon ich immer den Namen vergesse und sie haben super geholfen!








............ hier die Bowie...........

es ist schon meine 5. und ich bin immer wieder darin verliebt!





Und da es für jemand anderen gemacht wurde, geht's zu Kati..... und da die Bloggerwelt in Linkparty Laune schwebt, geht mein Beitrag auch zu Simone, Pamela und Line.

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Das Wenden war bestimmt super fummelig. Ist ja bei normaler Baumwolle schon nicht so ganz ohne mit der ganzen Einlage. Die Dinger sind übrigens Büroklammern ;) Aber ich konnte mir auch lange nicht merken wie diese Metallwinkel mit den zwei kleinen silbernen Dingern dran heißen. Foldbackclips habe ich mir mittlerweile sagen lassen :D Die Bowie ist echt schön geworden. Bestimmt hat deine Freundin sich gefreut.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo... Danke ;-) fummelig ist nicht so schlimm, wenn es sich dann bügeln läß.... :-/
      Büroklammern!!! hihi..... es gibt so viele Klammerarten!!! Habe übrigens nach den Foldbackclips gegoogelt. Solche sind auch ganz gut, glaube ich, um das zu nähende Teil festzuhalten, wenn es dick ist...... hab' noch keine davon!
      LG

      Löschen
  2. Sehr schön, die Tasche! Den Kirschenstoff mag ich :-)
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Pamela..... der Stoff ist wirklich süß....
      LG

      Löschen
  3. Ich finde die toll, deine Bowie! :-)

    Du hast völlig recht mit den ganzen Klammern! 1000 verschiedene Sorten und Namen.
    Ich sage meistens auch Klammerdings dazu! ;-)

    Beschichtete Baumwolle lässt sich übrigens im Gegensatz zu richtigem Wachstuch noch ganz gut verarbeiten. *g*
    Ich spreche aus Erfahrung!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es läßt sich gut verarbeiten, aber es knittert so doof!!! :-/
      LG

      Löschen
  4. Tooootal süß... und vor allem der Kirschenstoff ist ja hammer.
    Die "Bow-Seite" sieht man ja leider nicht. ;)

    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du mit "Bow Seite" die Schleife meinst, dann habe ich 5 Bowies ohne Bows genäht...... hihi....... flacher finde ich es schöner und praktischer! ,-)
      LG

      Löschen
  5. Hallo Hübsche! Also, hola guapa!!
    Ich hab deinen Blog zufällig entdeckt! Du machst tolle Sachen!
    Diese Tasche z.B. gefällt mir sehr mit der Asymmetrie!! Die hab ich schon gepinnt!!
    Besitos desde España!
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Ingrid... danke für dein Kommentar... ;-) Nachher halte ich mich etwas länger auf deinem Blog auf, aber bisher hat mir sehr gut gefallen!
      Besis...

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...