Donnerstag, 5. September 2013

Tasche von Tilda... die erste!

Wie üblich hänge ich den Tag hinterher! Naja..... heute war so ein Tag, wo ich so viele Projekte im Kopf hatte und nicht entscheiden konnte: "was nähe ich denn überhaupt???" Dann sah ich eine schöne Tasche unter der vielen schönen Kreationen, die heute morgen um 8:00 schon zu bewundern waren..... Susi hatte eine Vision und mich in ihren bann gezogen!!! Leider ist das so, dass ich immer das Falsche habe...... entweder fehlt mir ein Knopf, oder ein Griff, dann habe ich die Griffe, aber die Stoffe passen nicht dazu.... egal, jedenfalls wußte ich ganz genau, welche beide Stoffe ich für meine erste Tilda Tasche (Tildas Haus - Buch habe ich mir gestern gekauft) nehmen wollte. Zwar habe ich die Tasche doch fertig genäht, will aber die Griffe austauschen, sobald ich die richtige finde.

Dank Bastelzeit TV bei Youtube bin ich nicht in die psychiatrische Abteilung gelandet, weil ich die Beschreibung nicht verstehen konnte..... bei mir muss es heißen: "Stoffe rechts auf rechts legen" und nicht "Stoffseite und Futterseite rechtzeitig aufeinander legen"!!! Naja..... jetzt weiß ich Bescheid!

Da der Stoff um den Griffen so dick und knubelig war, kam ich auf die Idee diese Falten einzubringen! Und so gefällt mir definitig viel besser!!!



Die Falten ...


Innen......... Stofffarben sind in diesem Foto etwas verfälscht






So hängt sie.... runde passende Griffe werden besser aussehen..... leider habe ich heute keine passende gefunden!







Und noch eine andere Perspektive... die richtige Farbe des Stoffes ist auf'm ersten Bild zu sehen!















Schnitt: Aus dem Buch Tildas Haus von Tone Finnanger
Außenstoff von Stoffe Hemmers
Futterstoff aus dem Tchibo Angebot

So und jetzt rumse ich ganz schnell und seh mich mal hier weiter um, was so alles schönes gezaubert wurde!!!


Liebe Grüße,

Betty

Kommentare:

  1. Liebe Betty,

    der Stoff ist der Knaller...
    woher hast du den???

    Liebe Grüße
    Charline genähtes-C

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Charline, ich hab den aus dem Internet... hab unten den Link eingefügt!!! Diesen Stoff finde ich nicht mehr, aber man kann da auch einige schöne Stoffe finden!

      LG,

      Betty

      Löschen
    2. Hallo Betty,

      vielen Dank für deine schnelle Antwort.... da werde ich mal durchstöbern... ich werde bestimmt was finden.

      Liebe Grüße
      Charline

      Löschen
  2. Hinterher, oder nicht hinterher - dein Tilda-Täschlein ist auf jeden Fall sehr schön geworden - die Falte ist ein richtiger Hingucker!

    Klasse Betty! :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Sabine... Schulterklopf tut immer 'schön und stolz' ;-)

    LG,

    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Betty,

    die Tasche sieht super aus. Ich habe die auch mal für eine Freundin genäht, aber leider auch nur halbwegs so wie es in dem Tilda Buch stand - dank meiner freien Interpretation ging die Tasche oben nämlich nur noch ein bisschen auf, das Portemonnaie ging rein, aber nur unter Schwierigkeiten wieder raus - da wird man ungewollt sparsam *grins*. Es war dann eine "kleinere" Korrektur fällig.

    Die Idee mit der Falte ist klasse und der Stoff ist sehr hübsch.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hi Katja, schön dass du bei mir reinschaust... danke! Es gefällt mir ganz gut... muss sie immer anglotzen.... hihi Ja, das Täschen und die Beschreibung im Buch!!! Puh... ein Glück, dass es Google und tolle Anleitungen bei Youtube gibt!

    Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...