Mittwoch, 4. September 2013

Mein erstes "Elaine"

Mensch dieses T-Shirt das so einfach aussieht..... puh hat's mich Nerven gekostet!!! Aber immerhin ist es jetzt endlich fertig... na gut, zumindest anziehbar!!! Nächsten Montag geht mein Nähkurs endlich nach den langen Ferien weiter! Da will ich mein neues T-Shirt ausführen ..... *stolz wie Oskar*.....

Den ganzen Tag hatte ich herumgebastelt! Nach Inas Anleitung finde ich die Teile im Allgemein sehr einfach zu verarbeiten. Leider sind manche Stoffe und Maschinen einfach nur nerventötend!

Der Stoff trägt ein wenig auf, ist mir aber egal... ich finde es schön.





Die Vorbereitungen heute Früh
Das Resultat am späten Nachmittag



An der rechten Seite stand die Naht am Saum und ich hatte keine Lust mehr was zu trennen!!! 
Dann hatte ich die Idee mit dem Knopf..... das mache ich aber in der nächsten Tagen anders...


Hier war ich fast verzweifelt, aber nach dem Bügeln war's wieder glatt! Leider kriege ich diese Nähte nie so richtig schön!!!






So und bevor es Donnerstag wird, schicke ich das mal eben schnell zu MMM, wo ich schon den ganzen Tag zwischen schneiden, nähen und trennen *grrrr* ... so viel schönes bewundern konnte!!!

Liebe Grüße,

Betty

Stoffe: aus dem Stoffmarkt
Schnitt: Elaine von pattydoo

Kommentare:

  1. Ich hatte mich schon gewundert, wo du so lange bleibst... ;-)

    Das tut mir leid, dass du mit der guten Elaine solche Schwierigkeiten hattest.
    Bei mir wohnen ja zwei davon und nähen ließen die sich beide prima.

    Ich finde übrigens nicht das es aufträgt, gar nicht!
    Und die Farbe steht dir auch richtig super.

    Hihi, der Knopf!
    Du hast Ideen! *g*

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja... irgendwie hänge ich bei solchen Tagen immer etwas hinterher... obwohl nach mir kommen noch einige Mädels mit ihren Kreationen! ;-)
      Ja der Knopf... bin im Moment begeistert von diesen selbstmachende Dingern...hihi... aber er kommt woandershin!

      LG,

      Betty (die zu RUMSen wieder Gas geben muss)

      Löschen
  2. Ich finde ja, dass sich das gelohnt hat. An ein Shirt habe ich mich noch nicht getraut, aber im Oktober bin ich zum Nähen im Stoffladen angemeldet und dann gehe ich das mit professioneller Hilfe an. Nur für einen Schnitt kann ich mich noch nicht entscheiden.

    Persönlich gefällt mir das mit dem Knopf ja ganz gut. Sieht irgendwie lustig aus und ist ein kleiner Hingucker. Wirklich schön ist deine Elaine geworden und wo die auftragen soll kann ich nicht sehen. Steht dir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallölle...... danke fürs reinschauen! :-) Ich bin seit ein paar Jahren auch im Nähkurs und es macht viel Spaß. Manchmal auch mehr dieses sitzen untern den anderen Damen, die schon seit Ewigkeiten nähen und alle immer bereit sind sich untereinander mit Tips und Tricks zu helfen! Es wird dir aber auf jeden Fall Spaß machen und süchtig bist du wahrscheinlich schon ;-)

      Mein Knopf gefällt mir auch, aber er kommst demnächst nach oben zum Halsausschnitt...

      LG,

      Betty

      Löschen
  3. Ich find's toll!!! Da hast mir echt was voraus! Mein Elaine-Schnitt liegt schon seit einem halben Jahr nur so rum. Genau, wie der Stoff! Bisher habe ich das Schnittmuster nicht mal zusammen geklebt. Weil ich fürchte, dass alles nicht richtig passt. Das Skalierungsquadrat hat nämlich schon die falschen Maße! Ich kann aber an der Druckeinstellung irgendwie auch nichts anders machen! Usw.
    Also, SEI stolz! Das Shirt ist toll!
    Herbstliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also... ganz zufrieden bin ich nicht, aber ich stolzierte trotzdem schon am Montag mit meinem Shirt... hihi...
      Ich weiß auch nicht, wie ich irgendwas an meinen Druckereinstellungen ändern könnte, aber bisher klappt es ganz gut mit den Schnittmustern... das passt aber nicht auf dem Millimeter genau!

      Jo... der Hebst ist tatsächlich da!!! hihi... LG

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...